„Positives EFT” – Volle Energie für Bestleistungen

220,00 CHF

Datum: Samstag, 14.10.2017

Kurszeit: 09:00 bis 17:30 Uhr

Trainer: Dr. Reto Wyss, Master Trainer of Trainers AAMET

Ort: Reformiertes Kirchgemeindesaal, Burnand-Saal (im Parterre), Bettenhausenstrasse 14, 3360 Herzogenbuchsee / Bern

Ihre Investition: 1 Tag Lebenszeit und Fr. 220.– (Sonderpreis, weil letzter Anlass)

Artikelnummer: 108 Kategorie: Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

Volle Energie für Bestleistungen mit „Positivem EFT

Mit “Positivem EFT“ stellen wir Ihnen eine innovative, ressourcenorientierte Variante und Erweiterung der konventionellen EFT Methode vor. Gerade in akuten Stresssituationen, in denen keine Zeit für tiefgehende Problemsuche zur Verfügung steht, können Sie mit „Positivem EFT“ schnell und effizient Energie aufbauen und anforderungsreiche Situationen bestmöglich meistern.

Wenn wir unsere Ziele nicht erreichen da innerer Stress uns bei der Umsetzung blockiert, zweifeln wir oftmals an uns selbst, an unserer Motivation oder gar an unseren Fähigkeiten. Der wahre Grund liegt aber darin, dass wir in dieser spezifischen Leistungssituation über zu wenig Energie verfügen.

In diesem eintägigen Seminar lernen Sie, wie Sie sich mit ressourcen-orientiertem «Positivem EFT» gegenwärtige, vergangene und zukünftige Aspekte Ihrer Persönlichkeit jederzeit und an jedem Ort mit positiven Gefühlen und mehr Energie versorgen können.

Für dieses Seminar ist es notwendig, dass Sie bereits in der Lage sind EFT anzuwenden (mind. EFT Level1 AAMETNiveau)

Das Buch zum Seminar finden Sie im Shop

Lernziele: Sie verfügen über erste persönliche Erfolgserlebnisse hinsichtlich der Wirkung von „Positivem EFT“ und wissen, wie Sie sich mit diesem neuen EFT-Ansatz mit positiven Gefühlen und Energie versorgen können.

Zusatz-Versicherte der CSS Versicherung erhalten aus dem entsprechenden Gesundheitskonto eine Kostenbeteiligung von 50% des Kurspreises – max. CHF 350.— pro Kalenderjahr